Hochwertig produzierter Gruß zum Jahreswechsel

Neujahrskarte FEF GmbH

Zum Jahreswechsel wollten sich die Experten für Schweiß- und Fügetechnik der FEF GmbH bei langjährigen Kontakten ins Gedächtnis rufen und gleichzeitig auf ihre neue Website hinweisen.

Schnell war klar: Bei der hochkarätigen Zielgruppe würde eine Standard-Grußkarte nicht ausreichen. In der Flut der Weihnachtsgrüße unterzugehen, wäre zudem keine Option gewesen.

Wir entwickelten für das RWTH-Spin-off das Konzept einer Neujahrskarte mit Schweißnaht-Jahreszahl. Dazu entwarfen wir die Vorlage, nach der die Füge-Experten der FEF das Blech mit der aufgeschweißten 2016 fertigten, das wir im agentureigenen Fotostudio in Szene setzten.

Um das Aha-Erlebnis zu verstärken, entschieden wir uns im Druck für ein hochwertiges Papier mit subtilem Metallic-Effekt. Die Blindprägung hinter der Schweißnaht verstärkte zusätzlich den dreidimensionalen Eindruck der aufgeschweißten Jahreszahl.

Das Ergebnis war ein Produkt, das seine Empfänger mit individuellen und handschriftlichen Neujahrsgrüßen erreichte und im ansonsten eher ruhigen Januar für Aufmerksamkeit sorgte.